Ehrenmitglieder

Alec Soth 

Der in Minnesota geborene Fotokünstler gilt als feinfühliger Chronist des Amerikanischen Lebens. Alec Soth ist seit seiner ersten Monographie “Sleeping by the Mississippi” aus internationalen Galerien nicht mehr wegzudenken. Er ist Mitglied bei Magnum Photos.

www.alecsoth.com

Carolyn Drake

Die Fotokünstlerin Carolyn Drake ist Mitglied bei Magnum Photos. Mit ihren Fotoessays und Fotobüchern erreichte sie internationale Anerkennung und gewann eine vielzahl von Preisen.  Carolyn Drake ist bekannt für ihre Fotobüher “Two rivers” und “Wild Pigeon”.

www.carolyndrake.com

Nina Bermann

Die ausgebildete amerikanische Journalistin arbeitet als Fotografin, Autorin und in der Lehre. Ein Großteil ihrer Arbeit widmete sie der sozialen und politischen Landschaft Amerikas. Nina ist Mitglied der Fotoagentur NOOR Images und arbeitet als Professorin für Fotografie an der Columbia University School of Journalism.

www.ninaberman.com

Stephan Vanfleteren

Vanfleteren portraitiert in Schwarz-Weiß-Aufnahmen seine Heimat Belgien. Mit dokumentarischen Arbeiten aus aller Welt, gewann er diverse Auszeichnungen , wie u.a. den World Press Photo Award.

www.stephanvanfleteren.com

Mads Nissen

Der dänische Fotograf beschäftigt sich mit unter anderem mit sozialen Notständen. Neben diversen Preisen in Dänemark, gewann er zweimal den World Press Award. Mads arbeitet als Redaktionsfotograf für die dänische Tageszeitung Politiken.

www.madsnissen.com

Rob Hornstra

Der niederländische Fotograf war einer der ersten, der es schaffte mit einer Crowdfunding-Kampagne seine Arbeiten selbst zu verlegen. In seiner bedeutendsten Arbeit, dem “Sochi Project” kombiniert Rob ein journalistisches Rechercheprojekt mit dokumentarischer Fotografie, Portraits und gefundenem Bildmaterial. Er wurde mit Preisen, wie z.B dem New York Photobook Award, Magnum Expression Award oder der World Press Award ausgezeichnet.

www.robhornstra.com

Michael Kamber

Seit 25 Jahren arbeitet Kamber als Fotojournalist für namenhafte Magazine wie die New York Times oder die Times. Er wurde zwei Mal für den Pulitzer Preis nominiert . Für seine Arbeiten reiste er beispielsweise in den Irak und Kongo, nach Afghanistan, Liberia, Sudan, Somalia und zahlreiche weitere Länder. Michael ist der Initiator des Bronx Documentary Center.

www.kamberphoto.com

Stephanie Sinclair

Ist eine US-amerikanische Fotojournalistin, die sich mit Gender- und Menschenrechtsfragen wie Kinderehe und Selbstverbrennung beschäftigt. Ihre Arbeiten wurden u.a. in der New York Times, das Time Magazine und National Geographic veröffentlicht.

www.stephaniesinclair.com

Rafal Milach

Ist ein Polnischer Fotograf und Künstler, Gewinner des World Press Photo Award 2008. Rafal arbeitet vorzugsweise in Langzeitprojekten über die Entwicklung der ehemaligen Ost-Block-Staaten. Rafal ist Mitglied von Sputnik Photos.

www.rafalmilach.com

Tim Hetherington

Tim war ein britischer Kriegs- und Kriesenfotograf und Dokumentarfilmer. Seine Motivation war es mit seinen Fotografien viele Menschen zu erreichen, um von Politik, Krieg und persönlichen Erfahrungen zu erzählen. Er arbeitete in Ländern wie z.B. Afghanistan, Liberia und Nigeria und starb bei seiner Arbeit im Bürgerkrieg von Libyen.

www.timhetheringtontrust.org

Bieke Deporter

www.magnumphotos.com/photographer/bieke-depoorter

Peter van Agtmael

www.petervanagtmael.net